Weniger Fixierungen in den Pflegeheimen des Landkreises Neumarkt

Der Landkreis Neumarkt nimmt sich jetzt die sedierenden Medikamente in Pflegeheimen ins Visier. Die Einführung des Werdenfelser Weges war ein wichtiger Anstoß im Landkreis Neumarkt für die Veränderung der Pflegekultur zur Vermeidung von Fixierungen. Geplant ist dort als nächster Schritt eine Informationsveranstaltung zum Thema sedierende Medikamente. Insoweit sollen vor allem die behandelnden Ärzte mit ins Boot geholt werden.

Link zum Artikel