Pflegequalitätsbericht 2013: Deutlicher Rückgang der festgestellten Fixierungen

Stiftung Warentest vom  26.2.2015 : Die Pflegequalität hat sich verbessert

Senioren würden besser betreut als 2012. Das gehe aus dem aktuellen Pflegequalitätsbericht des Spitzenverbands der gesetzlichen Krankenkassen hervor. Im Jahr 2013 hatten Gutachter insgesamt 23 211 Kontrollen bei allen deutschen Heimen und Pflegediensten durchgeführt und den Versorgungszustand von rund 146 000 stationär und ambulant Betreuten untersucht.

Der Bericht stellt Verbesserungen fest. Bei allerdings immer noch rund jedem achten Heimbewohner würden  freiheitsentziehende Mittel wie Bettgitter und Gurte zum Anbinden eingesetzt, teilweise ohne Genehmigung.  Immerhin sei  der Anteil der Betroffenen im Vergleich zum letzten Bericht von 20 auf 12,5 Prozent gesunken.

 Link zum Artikel