„Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Komplexer Behinderung“ Berlin

Loading Map....

Datum/Zeit
20.10.2017 - 21.10.2017
Ganztägig

Ort
Tagungswerk Berlin


 

 

Unter anderem geplant: Plenumsvortrag und Workshop mit Dr. Kirsch zu Thema: Rechtliche Aspekte herausfordernden Verhaltens

Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Ort: Berlin, Tagungswerk, Lindenstraße 85, 10969 Berlin. Das Tagungswerk für 300 Personen liegt zentral zwischen dem Jüdischen Museum und dem Checkpoint Charlie.

Datum: Fr./Sa., 20./21. Oktober 2017

Programm Vorträge: Freitag, 20. Oktober 2017

Moderation: Marion Theile-Lenz, Fachbereichsleiterin Wohnen, Spastikerhilfe Berlin eG

12:30 Uhr
Eröffnung der Tagung
Heinrich Fehling, Ursula Klippel

12:45 Uhr
Einführung ins Thema
frei.wild IMPRO-THEATER-BERLIN

13:00 Uhr
Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Komplexer
Behinderung
Prof. Dr. Georg Theunissen

14:00 Uhr
Psychische Erkrankungen bei Menschen mit geistiger Behinderung
Bernd Schmidt

14:45 Uhr
KAFFEEPAUSE

15:30 Uhr
Wie kann ich dir begegnen? 
Ursula Büker

16:15 Uhr
Gestaltung von Arbeitssituationen von Menschen mit schweren Beeinträchtigungen. Eine qualitativ-video-analytische Studie

Dr. Stefania Calabrese

16:45 Uhr
Strukturelle und personelle Voraussetzungen in der Wohnumgebung

Martina Seuser

17:15 Uhr
„Ich brauche dich doch.” Herausforderndes Verhalten und Beziehungsbedürfnis
Gabriele Götz de Jong

18:00 Uhr
ENDE

Programm Vorträge: Samstag, 21. Oktober 2017

Moderation: Marion Theile-Lenz, Fachbereichsleiterin Wohnen, Spastikerhilfe Berlin eG

9:00 Uhr
Rechtliche Grundlagen bei herausforderndem Verhalten
Dr. Sebastian Kirsch

9:45 Uhr
Möglichkeiten und Grenzen der Psychotherapie bei Menschen mit Komplexer Behinderung
Thomas Sager

10:15 Uhr
KAFFEEPAUSE

10:45 Uhr
Experten in eigener Sache
Katrin Adler

11:15 Uhr
Arbeiten außerhalb von Tages(förder)stätten: Wenn Menschen mit herausforderndem Verhalten „Auf Achse“ gehen! 
Josephine Herweg

11:45 Uhr
VERABSCHIEDUNG BZW. MITTAGSPAUSE

13:00 – 16:30 Uhr
Workshops (

unter anderem

 Rechtliche Grundlagen bei herausforderndem Verhalten

Dr. Sebastian Kirsch, Richter am Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen (Betreuungs- und Familienrichter)

Im Workshop wird versucht, die rechtlichen Aspekte dazu herauszuarbeiten, wobei Maßnahmen mit Eingriffscharakter im Mittelpunkt stehen werden. Es wird im Workshop darum gehen, typische Herausforderungen, mit denen Angehörige und Pflegende aufgrund eines herausfordernden Verhaltens konfrontiert sind, zu besprechen und von juristischer Seite zu beleuchten, welche Handlungsoptionen überhaupt diskutiert werden können, gerade dann, wenn die Maßnahme mit erheblichen Eingriffen in die Rechte des Betroffenen verbunden wäre.

http://www.stiftung-leben-pur.de/navigation-links/wissensaustausch/fachtagungen/herausforderndes-verhalten/tagung-berlin/kurzbeschreibung-workshops-berlin.html

 

 

Infos zu Programm und Anmeldung