Datenschutzerklärung

Erklärungen zu Datenschutz und Datensicherheit

Als Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Zur Nutzung unserer Website ist zwangsläufig die Erhebung und Speicherung von bestimmten Daten notwendig, über die wir Sie nachfolgend informieren möchten.

Um Ihre Daten vor unnötiger Weiterleitung zu schützen, verzichten wir extra auf die Verwendung von Routenplanern oder eines Kontaktformulars. Sie können uns insoweit unter den unten angegebenen Kommunikationsmitteln erreichen.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Dr. Sebastian Kirsch

Hauptstr. 35
82490 Farchant

Kontakt:
E-Mail: lefin.kirsch (at) t-online.de

 

Datenerhebung und -speicherung 

Unsere Website können Sie ohne jede Angabe zu Ihrer Person besuchen. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften.

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den Browser auf Ihrem Gerät automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Anonymisierung und Löschung gespeichert:

– IP-Adresse des anfragenden Rechners,
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
– Name und URL der abgerufenen Datei,
– Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
– verwendeter Browser, ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners, Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, der Java-Status An /Aus, der Cookies-Status An / Aus, die Farbtiefe
– sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Daten werden anonymisiert erfasst und zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– Gewährleistung eines Verbindungsaufbaus und der Nutzung unserer Website,
– Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
– zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Geburtsdatum werden ausschließlich übereinstimmend mit dem geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt. Diese Daten werden nur gespeichert, wenn sie von Ihnen aktiv übermittelt wurden. Diese Daten werden nur zum Beantworten Ihrer Anfragen verwendet. Kontaktdaten, die Sie uns im Rahmen von Anfrage geben, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.

 

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

– Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

– die Weitergabe nach Art. 6 1 S. 1 lit a DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

– für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

– dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Personenbezogene Daten fallen systembedingt dann an, wenn Sie uns solche Daten z.B. beim Senden einer E-Mail an uns übermitteln, dann nämlich z.B. Ihre E-Mail-Adresse und das, was Sie uns inhaltlich mitteilen. Wir verwenden die uns übermittelten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Ihre uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden nur übereinstimmend mit den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Grundsätzen und unter strenger Beachtung der Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und genutzt. 

Wir verwenden die von Ihnen übermittelten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, ohne dass für den Widerspruch andere als etwaige Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Für einen Widerspruch können Sie die im Bereich „Betroffenenrechte, Informationen zum Datenschutz und Ansprechpartner“ bezeichneten Kontaktmöglichkeiten nutzen. 

 

Cookies

Darüber hinaus nutzt unsere Website Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Folgende Cookies kommen insoweit zur Anwendung:
– Cookie wfvt_(gefolgt von einer individuellen Nummer): dient der Analyse des Nutzerverhaltens auf unseren Websites mit einer Speicherdauer von 30 Minuten
– wordfence-verifiedHuman: wird verwendet, um festzustellen, ob der Zugriff zur Website durch einen Menschen (und nicht durch einen Bot = ferngesteuert arbeitendes Programm) durchgeführt wird mit einer Speicherdauer von 24 Stunden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten gemäß der rechtlichen Vorgaben der DSGVO zu verlangen, soweit nicht unsere Verschwiegenheitspflicht entgegensteht. Ebenso können Sie die Löschung, Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Hierzu wenden Sie sich bitte an die eingangs genannte verantwortliche Stelle unserer Anwaltskanzlei.

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

– gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

– gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

– gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogener Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

– gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

– gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

– gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

– gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Sie haben ein gesetzliches Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen sowie bei sonstigen Problemen oder Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Werdenfelser Weg GbR
Inhaber:
Josef Wassermann und Dr. Sebastian Kirsch

Hauptstr. 35
82490 Farchant

Vertreten durch:
Josef Wassermann und Dr. Sebastian Kirsch

Kontakt:
E-Mail: lefin.kirsch (at) t-online.de

 

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an lefin.kirsch (at) t-online.de.

 

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs auf vielen Seiten das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstütz wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- bzw. Schlosssymbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Die von uns beauftragten Dienstleister sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Kundenkonten und sonstigen persönlichen Services ist nur nach Eingabe einer Benutzerkennung und eines persönlichen Passworts möglich.

Sie sollten Ihre etwaigen persönlichen Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden in den vom Dienstleister bereitgestellten Servern für Zwecke der Datensicherheit nach Maßgabe gesetzlicher Vorschriften vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise zeitweise eine Identifizierung zulassen (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Webseiten), bevor sie durch den Dienstleister anonymisiert werden. Eine Auswertung erfolgt nicht, ausgenommen anonymisierte Daten für statistische Zwecke, z.B. die Häufigkeit des Aufrufes bestimmter Webseiten.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällig oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind teilweise Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Nutzung von Google-Funktionen (Kartendarstellungen)

Auf einigen unserer Seiten werden Dienste von Google Inc. genutzt, um Kartendarstellungen zu erzeugen und Suchanfragen zu vereinfachen. Hierdurch werden Daten von Ihrem Web Browser entsprechend der Google Datenschutzerklärung verwendet.

 

Externe Dienstleister für Medien und Buchungen

Unsere Website selbst nutzt mit Ausnahme von Facebook keine Social Media Werkzeuge für Ihren Komfort, zur Datenerhebung und statistischen oder sonstigen Auswertungen.

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Ihr Web Browser übermittelt möglicherweise Daten an solche Dienste, sobald Sie auf dieser Website bereitgestellte Medien konsumieren. Dazu zählen u.a. Videos und Sprachbeiträge, auf die wir von unserer Website aus verlinken. Wenn Sie also z.B. ein Video betrachten, ein Audio-Interview anhören oder eine Veranstaltung buchen, dann nutzen Sie Dritt-Dienstleister außerhalb unserer direkten Kontrolle. Ihr Web Besuch unterliegt in diesen Situationen den Datenschutzerklärungen und -Maßnahmen dieser Dienstleister.

Diese anderen Websites können Daten über Ihren Besuch sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf der Website angemeldet sind.

 

Wir verweisen nur informativ hier ergänzend auf die Datenschutzerklärungen externer Dienstleister:

Bayerischer Rundfunk

https://www.br.de/unternehmen/service/impressum/impressum-datenschutzerklaerung-unternehmen100.html

Facebook

https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy

Google

https://policies.google.com/privacy?hl=DE

Katholische Stiftungshochschule München

http://www.ksh-muenchen.de/datenschutz/

SoundCloud

https://soundcloud.com/pages/privacy

TÜV Rheinland

https://www.tuv.com/de/deutschland/rechtlichehinweise/impressum_1.html

Twitter

https://help.twitter.com/de/rules-and-policies/update-privacy-policy

Youtube

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

Löschungen

Personenbezogene Daten werden von uns unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und ggfs. Fristen dann gelöscht, wenn die betreffenden Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigt werden. Sofern Sie sich für dauerhafte Informationsdienste angemeldet bzw. registriert haben (z. B. Newsletter), werden Ihre Daten nach Ihrer Abmeldung vom betroffenen Service unter Berücksichtigung etwaiger Aufbewahrungsfristen gelöscht.

 

Einwilligungen und Widerruf von Einwilligungen

Wenn Sie bei der Nutzung unserer Website eine ausdrückliche Einwilligung für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erteilen, werden Ihre personenbezogenen Daten über den in dieser Datenschutzerklärung bezeichneten Umfang hinaus nach Maßgabe der betreffenden Einwilligungserklärung genutzt.

Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem in der Einwilligungserklärung bezeichneten Einwilligungsempfänger formlos widerrufen.

Für einen Widerruf können Sie zudem die im Bereich „Betroffenenrechte“ bezeichneten Kontaktmöglichkeiten nutzen.

 

Links zu anderen Websites

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter. Unser Setzen solcher externen Links bedeutet nicht, dass wir uns die über solche Links erreichbaren Inhalte zu Eigen machen. Die Websites, auf die wir verweisen, unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Wir haben beim erstmaligen Setzen eines Links auf solche externen Websites die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Wir haben keinerlei Einfluss auf oder Kontrolle über die derzeitigen und künftigen Inhalte und auf deren Gestaltung sowie auf das Beachtung rechtlicher, insbesondere den Datenschutz betreffender, Bestimmungen durch die Betreiber dieser externen Websites.

Eine ständige Kontrolle externer Links ist für uns ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden wir jedoch derartige externe Verweise unverzüglich löschen.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dazu zählen z.B. der Name Ihres Internet Service Providers, von welcher anderen Website Sie zu unserer navigieren, die von Ihnen bei uns besuchte Seite, der Browsertyp und dessen Version, die Browsersprache, das verwendete Betriebssystem, die innere Auflösung des Browserfensters, die Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, der Java-Status An /Aus, der Cookies-Status An / Aus, die Farbtiefe, die IP Adresse – diese wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht, die Uhrzeit des Zugriffs, sowie die Bezeichnungen von Dateien, die Sie aus unserem Download Bereich herunterladen. 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

E-Mail-basierte Diskussionen

Wenn Sie die separat von der Webseite angebotene Diskussionsmöglichkeit per E-Mail nutzen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des E-Mails einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Darüberhinaus geben Sie mit den im Rahmen der Diskussionen von Ihnen selbst eingebrachten Fragen, Informationen und Stellungnahmen Ihre Einwilligung, dass diese Angaben für solche E-Mail-basierten Diskussionen von uns genutzt und verbreitet werden dürfen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zur Teilnahme an den E-Mail-basierten Diskussionen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem in der Einwilligungserklärung bezeichneten Einwilligungsempfänger formlos widerrufen.

Für einen Widerruf können Sie zudem die im Bereich „Betroffenenrechte“ bezeichneten Kontaktmöglichkeiten nutzen.

 

Kontaktdaten auf Übersichtsseiten

Auf verschiedenen Übersichtsseiten wie z.B. „Beteiligte Einrichtungen“ zu Fachthemen, zu Einrichtungen, zu Experten und ähnlichem stellen wir auf Wunsch Namen, Adressen, geografische und weitere Informationen dar, die uns zur Darstellung auf solchen Übersichtsseiten zugesandt wurden. Zusammen mit der Bereitstellung der entsprechenden Angaben erhielten wir von Ihnen die Einwilligung, diese Angaben auf der Website zu veröffentlichen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung und Veröffentlichung dieser Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem in der Einwilligungserklärung bezeichneten Einwilligungsempfänger formlos widerrufen.

Für einen Widerruf können Sie zudem die im Bereich „Betroffenenrechte“ bezeichneten Kontaktmöglichkeiten nutzen.