Vernetzung

Patientensicht: beklemmendes Gefühl, menschliche Zuwendung, traumatisches Erleben, Verlust der Intimsphäre, Folter

Aus nachträglichen Befragungen von Psychiatriepatienten, wie sie die vorübergehende Fixierung erlebt haben: Wenn sie von einer Bauchfixierung erzählt, spricht sie von einem horrenden Erlebnis bzw. einem beklemmendem Gefühl, wie ein Freiheitsberaubung. Sie berichtet, dass sie alles mitbekommen habe und so…

Patientensicht auf Fixierungen in der Psychiatrie : Panik, Respekt, Kontakt, entschärfende Alternativen

Aus nachträglichen Befragungen von Psychiatriepatienten, wie sie die vorübergehende Fixierung erlebt haben: Eine weitere Betroffene erzählt, dass sie schon öfters mittels Gurten fixiert wurde. Sie gibt an, dass die Fixierung immer mit einer Kombination von Medikamenten (Zwangssedierung) geschah. Es gäbe…

Patientensicht auf Fixierungen in der Psychiatrie : Gefühl falscher Behandlung und Übermacht der Pfleger

Aus nachträglichen Befragungen von Psychiatriepatienten, wie sie die vorübergehende Fixierung erlebt haben: Sie gibt an während des stationären Aufenthaltes mehrere Infusionen erhalten zu haben. Sie hatte das Gefühl nicht richtig behandelt worden zu sein. Die Infusion wurde sehr langsam eingestellt.…