Presse Politik

Radiobeitrag 28.12.2015, SRF:   Klarere Regeln bei medizinischen Zwangsmassnahmen

Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) hat im Dezember 2015 45-seitige medizin-ethische Richtlinien zur Verfügung gestellt, um Fragen bei Zwangsmassnahmen in der Medizin beantworten zu können.  Mithilfe der Richtlinien soll ein Bewusstsein dafür geschaffen und aufrechterhalten werden, dass jede Zwangsmassnahme,…

Interview BtPrax Dr. Kirsch Dezember 2015

Ein ausführliches Interview im Dezember 2015 mit Dr.Sebastian Kirsch bringt das Online-Portal der BtPrax. Die Redaktion zählt ihn zu  Fachpersönlichkeiten rund um die Themen „Rechtliche Betreuung“ und „Unterbringung“ sowie angrenzenden Themenfeldern. Sei´s drum. Link zum Interview

Hamburg: Mit dem Werdenfelser Weg ist es erfolgreich gelungen, einen Prozess des Umdenkens anzustoßen.

Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks: 17. Februar 2015 „Fixierungen sind ein sehr schwerwiegender Eingriff in die Grundrechte eines Menschen. Sie dürfen nicht Teil der Versorgung von Pflegebedürftigen sein. Der ,Werdenfelser Weg‘ zeigt, dass es in sehr vielen Fällen Alternativen zu freiheitsentziehenden Maßnahmen…

Netzbetten-/Käfigbettenverbot in Österreich ab 1.7.2015

Begehungen der europäischen Folterkommission  („Europäische Komitee zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe (CPT)) im Jahre 2009 und erneute Kommissionsbesuche seit Juli 2012 in psychiatrischen Krankenanstalten und Krankenanstalten mit psychiatrischen Abteilungen sowie anderen Einrichtungen  wurden zum…

Pflegequalitätsbericht 2013: Deutlicher Rückgang der festgestellten Fixierungen

Stiftung Warentest vom  26.2.2015 : Die Pflegequalität hat sich verbessert Senioren würden besser betreut als 2012. Das gehe aus dem aktuellen Pflegequalitätsbericht des Spitzenverbands der gesetzlichen Krankenkassen hervor. Im Jahr 2013 hatten Gutachter insgesamt 23 211 Kontrollen bei allen deutschen…

Rückgang der bundesweiten Fixierungsgenehmigungen um 39 Prozent in vier Jahren

Die statistische Auswertung bundesweit für 2014  ist in Kürze   verfügbar für die Betreuungszahlen der Justiz Ausgewertet und grafisch aufbereitet von Horst Deinert vier Zahlen dabei herausgegriffen:    Genehmigungen  für freiheitsentziehende Maßnahmen nach § 1906 Abs.  4 BGB, das Thema an dem wir…